Opel Grand Prix Rennwagen

Rennwagen 1913: Erfolgreicher Grand-Prix-Rennwagen bereits mit technischen Finessen wie einer obenliegenden Nockenwelle mit Königswellenantrieb und vier Ventilen pro Zylinder.