Opel Vivaro

Print Print   |  Send Email  |  Word   Share Add This  

 Neuer Opel Vivaro – auf einen Blick

  • Weltpremiere: The Commercial Vehicle Show, Birmingham/UK, 29.04.-01.05.2014
  • Markteinführung: Sommer 2014
  • Positionierung: Leichtes Nutzfahrzeug in zwei Längen und zwei Höhen, vielseitig einsetzbar in Beruf und Freizeit, als Arbeitsmobil und zum Personentransport; repräsentatives Design; innovative IntelliLink-Infotainment-Technologie
  • Segment: LCV-Segment, leichtes Nutzfahrzeug
  • Maße in Millimeter:
    • Zwei Längen, zwei Höhen; Längenzuwachs jeweils um 216 mm gegenüber Vorgänger
    • L1H1: 4.998 / 2.283 / 1.968 mm (Länge / Breite mit Außenspiegel / Höhe)
    • L2H1: 5.398 / 2.283 / 1.968 mm
  • Varianten: Kastenwagen, Combi, Doppelkabine, Plattform-Fahrgestell
  • Wettbewerber: VW Transporter T5, Ford Transit Custom, Mercedes Vito, Citroen Jumpy, Fiat Scudo, Peugeot Expert
  • Zielgruppen: Gewerbetreibende, Unternehmen und Selbstständige, Spezialeinsatz
  • Motoren & Getriebe:
    • Zwei Turbodieselmotoren, vier Leistungsstufen
      • 1.6 CDTI mit 66 kW/90 PS und 260 Nm
      • 1.6 CDTI mit 85 kW/115 PS und 300 Nm
      • 1.6 BiTurbo CDTI mit 88 kW/120 PS und 320 Nm
      • 1.6 BiTurbo CDTI mit 103 kW/140 PS und 340 Nm
    • Moderne Turbodiesel sowie hochentwickelte BiTurbo-Diesel mit zwei Turboladern verbinden exzellente Performance mit geringem Spritdurst
    • Kraftstoffverbrauch sinkt um mehr als einen Liter auf bis zu 5,7 l/100 km, CO2‑Ausstoß auf bis zu 149 g/km mit Start/Stop-Technologie (vorläufige Angaben)
    • Vorbildliche Laufruhe und Geräuschentwicklung
    • Moderne, reibungsarme Sechsgang-Schaltgetriebe
  • Infotainment-Technologie:
    • Modernes Opel IntelliLink-System integriert Smartphone-Funktionen ins Fahrzeug
    • Sieben Zoll großer, hochauflösender Farb-Touchscreen
    • Telefonfunktion und Audiostreaming via Bluetooth
    • Karten-Updates via USB-Download
  • Design und Funktionalität:
    • Frisches Design betont Funktionalität, Qualität und Repräsentativität
    • Preisgekrönte, skulpturale Opel-Formensprache hält in Transporterklasse Einzug
    • Fahrerkabine mit zahlreichen praktischen Lösungen erleichtert Arbeitsalltag
    • Moderne Assistenzsysteme und Ausstattungsmerkmale wie Geschwindigkeitsregler mit Geschwindigkeitsbegrenzer, Rückfahrkamera, Klimaautomatik sowie „Keyless Open & Start“-Zugang sorgen für mehr Sicherheit und Komfort