Opel Corsavan

Print Print   |  Send Email  |  Share Add This  

Opel Corsavan – Ein Allrounder mit Stil

Wien.  Der Opel Corsavan setzt in der Klasse der Minivans neue Maßstäbe in Bezug auf Komfort und Technologie. Er ist stylish, überraschend geräumig und erleichtert die Arbeit auch bei schwierigen Anforderungen.

Für den Fahrer eines Opel Corsavan ist das Cockpit der Arbeitsplatz – und zwar ein sehr komfortabler. Ein Blick ins Innere offenbart die vielfältigen Ablagemöglichkeiten für Dokumente, Getränke und andere Dinge, die man zum Arbeiten benötigt.

Vom Design des Opel Corsa inspiriert, ist der Opel Corsavan ein attraktiver Businesspartner. Der Allrounder überzeugt mit niedrigen Betriebskosten und besticht durch Komfort und Styling.

Von außen sieht man dem Opel Corsavan kaum an, dass er ein Nutzfahrzeug ist. Egal, wo er auftaucht, er besticht stets durch sein sportliches Design. Beim Blick ins Innere zeigen sich dann auch seine Transporterqualitäten.

Der wirtschaftliche 1.3-Liter-Dieselmotor mit modernster Common-Rail Einspritzung leistet 55 kW (75 PS) und verfügt über ein Drehmoment von 170 Nm. Mit einem Durchschnittsverbrauch von nur 4,6 l Dieselkraftstoff auf 100 km ist er durchaus ein überzeugendes Argument für die Nutzungskostenbilanz.

Das Start/Stop System wird beim Motorstart automatisch aktiviert. Es kann über einen Schalter in der Armaturentafel deaktiviert werden. Beim Ausrollen im Leerlauf – z. B. an einer roten Ampel – schaltet sich der Motor ab. Der Zeiger des Drehzahlmessers geht auf die Position AUTOSTOP und signalisiert damit die Bereitschaft für den automatischen Wiederstart. Sobald der Fahrer die Kupplung zum Einlegen des Ganges betätigt, springt der Motor verzögerungsfrei an.

Preise, Ausstattungen & Technische Daten

Opel Corsavan
Preise, Ausstattungen & Technische Daten (PDF)

Opel Corsavan
Katalog (PDF)