Opel ADAM

Print Print   |  Send Email  |  Word   Share Add This  

30. Januar 2014

Die besten Autos 2014: Opel ADAM gewinnt große Leserwahl

  • 115.285 Leser der Fachzeitschrift auto motor und sport haben entschieden
  • Opel ADAM gewinnt in der Kategorie Mini Cars die Gesamtwertung
  • Vorstandsvorsitzender Karl-Thomas Neumann nimmt in Stuttgart den Preis entgegen

Wien/Rüsselsheim.  Der Opel ADAM ist ein echter Siegertyp. Zu seinen bisherigen Erfolgen kommt ein wichtiger Preis hinzu: Bei der 38. Leserwahl der renommierten Fachzeitschrift auto motor und sport konnte der Lifestyle-Flitzer mit 24,2 Prozent der Stimmen in der Kategorie Mini Cars vor dem VW Up (23,9 Prozent) und dem Mini (16,6 Prozent) die Gesamtwertung gewinnen.

„Dieser Preis freut uns bei Opel ganz besonders. Denn eine große Zahl von bestens informierten Lesern hat sich für unseren ADAM entschieden. Ein solcher Gesamtsieg gegen starke Konkurrenten zeigt, was wir für einen Volltreffer mit unserem Individualisierungs-Champion gelandet haben. Seit Markteinführung haben uns über 62.000 Bestellungen erreicht. Eine Erfolgsstory, die gerade erst begonnen hat. Im Namen von Opel möchte ich mich bei allen Lesern von auto motor und sport herzlich bedanken – Sie sind eben echte Autokenner“, sagte Opel-Vorstandschef Dr. Karl-Thomas Neumann bei der festlichen Preisverleihung in Stuttgart.

Genau 115.285 Leser haben sich nach den Angaben des Verlages – der Motor Presse Stuttgart – bei Die besten Autos/Best Cars beteiligt. Abgestimmt wurde in jeweils zehn Kategorien (Gesamt- und Importwertung). Zur Wahl standen insgesamt 384 Modelle – elf mehr als im vergangenen Jahr.

Preise, Ausstattungen & Technische Daten

ADAM
Preise, Ausstattungen & Technische Daten (PDF)

Links